Lüftkühler für Endogas-Generatoren

Praktische Lösung für problematische Kühlaufgaben

Bei der Verwendung von extrem heißen Gasen stößt die Wasserkühlung an ihre physikalischen Kapazitäts- und Sicherheitsgrenzen. Neben Abnutzungs- und Explosionsgefahren sprechen dann auch die steigenden Wasserkosten für ein luftgekühltes System. Der von der US-amerikanischen SBS Corporation entwickelte Luftkühler für endothermische Gasgeneratoren stellt eine kostengünstige und praktische Lösung bisher problematischer Kühlaufgaben dar. Avion Europa als Mitglied der HEAT ALLIANCE Gruppe bietet für den End-O-Therm Luftkühler deutschlandweit umfassenden Service an.

Ihre Vorteile im Überblick

  • stabiler Kühler für kontinuierlichen Einsatz bei extrem heißen Gasen
  • herausragende Design-Elemente
  • Wärmebehandlung ohne Wasserbedarf durch intelligente Luftkühlungseinheit
  • keine Gefahr von Thermoschock, Verkalkung, Belagsbildung oder Dampfexplosionen
  • stark reduzierte Wasser- und Abwasserkosten
  • bisher notwendige Rohre, Ventile und Wasserkühlsysteme entfallen
  • keine Rußbildung am Generator, dadurch weniger verunreinigtes Abschrecköl
  • Amortisation in kürzester Zeit