+49 (0) 2331 396345 0 info@avion-europe.de

Jahresrückblicke sind zurzeit ja auf allen Sendern mit unterschiedlichen Schwerpunkten wieder zu verfolgen.

Da lohnt es sich doch auch einmal einen firmeninternen Blick zurück zu werfen auf das ereignisreiche Jahr 2016 im Hause AVION.

Wir haben an 2 Messen teilgenommen (Heat Treatment Forum in Polen und HK in Köln) und konnten dort wieder tolle Kontakte knüpfen und bestehende Geschäftsbeziehungen vertiefen.

Die Vorbereitungen und die Messezeit sind zwar immer sehr intensiv, aber die Messeteilnahmen selbst sind immer von viel Spaß an der Sache und guten Ergebnissen begleitet.

Fazit: Das machen wir wieder!  

Auch mit Behörden hatten wir es dieses Jahr natürlich wieder zu tun.

So stand zuerst die Rezertifizierung ins Haus und vor kurzem hatten wir dann eine Umsatzsteuerprüfung.

Beides wurde mit besonderem Einsatz aller Beteiligten mit Bravour überstanden.

Fazit: Brauch man nicht öfter, aber funktioniert!

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist eines unserer primären Ziele.

Ich glaube auch das haben wir wieder super hinbekommen, allerdings gibt es immer Ausnahmen von der Regel. Da gibt es einen Kunden der uns noch eine Menge Geld schuldig bleiben wird, da dort Insolvenz angemeldet wurde – Ganz bitter….

Und da gibt es natürlich auch den Kunden, bei dem alle Alarmglocken aller Mitarbeiter sofort angehen, wenn der Name auch nur erwähnt wird. Hier geben wir uns die allergrößte Mühe, da bereits mal was schiefgelaufen ist (mit und ohne unser Verschulden) aber irgendwie ist immer irgendetwas, was uns wieder ins Schwitzen bringt. Aber ich bin zuversichtlich, dass wir auch im nächsten Jahr diese Angelegenheit meistern werden.

Desweiteren konnten wir durch viele erfolgreiche Instandsetzungen, TUS/SAT Messungen und die Verbesserung unseres Angebots bezüglich der Systeme, unseren guten Namen in der Branche sicherlich weiter verbreiten.

Fazit: Kann ja nicht alles klappen, aber wir arbeiten dran!

Durch unsere Aktivitäten in den Social Media Bereichen sind wir auch neue Wege gegangen und erhoffen uns auf kurz oder lang auch hier eine gute Resonanz und einen regen Austausch.

Wir haben begonnen einen AVION BLOG aufzubauen und auch einen „Black Friday“ ins Leben gerufen, um hier nur einige Beispiele zu geben.

Fazit: Neue Wege gehen!

Auch innerhalb der Firma hat sich im letzten Jahr eine Menge ereignet…

 

Wir haben unsere Büroräume innerhalb des Gebäudes neu organisiert und aufgeteilt.

Unser Azubi hat seine Prüfung erfolgreich abgelegt und wurde übernommen, dahingegen hat uns eine langjährige Mitarbeiterin verlassen und eine Teilzeitkraft wurde zur Vollzeitkraft. Außerdem konnte ein Werkstudent für die Betreuung unseres Digital Marketing Bereiches eingestellt werden.

Und – last but not least – unser Geschäftsführer ist seit dem 30.04.2016 glücklich verheiratet.

Es gab auch in diesem Jahr keine hohen Krankenstände und innerhalb des Betriebes sind wir erneut unfallfrei durchs Jahr gekommen. Sogar die Büroangestellten mit Staplerschein sind nun schon 2 Jahre unfallfrei. Ob das auch mit unserem neuen Stapler so bleiben wird? Warten wir es ab.

Unsere schon fast legendären Firmenausflüge haben wir natürlich auch 2016 wieder genossen.

Unser Firmenausflug nach Hannover oder unser Jahresabschlussessen mit anschließendem Weihnachtsmarktbesuch, tragen sicherlich zur guten Stimmung unter uns bei.

Etwas Erholung gönnen wir uns dann in der KW 52, da haben wir  Betriebsferien und Zeit über das Vergangene nachzudenken.

 

Fazit: Weiter so (vielleicht etwar weniger turbulent) und

Herausforderungen sind da, um an ihnen zu wachsen!

 

Eure Astrid! =)

Wir suchen Verstärkung!

 
Allroundkraft Instandsetzung (m/w/d)
 
Jetzt bewerben!
Ganz einfach per E-Mail!
close-link